Drucken

Entspannungstherapie nach Jakobsen

Entspannungstherapie nach Jakobson

Entspannungstherapie nach Jakobson wird auch als progressive Muskelentspannung ( Tiefenentspannung) bezeichnet.
Durch die willentliche und bewußte An - und Entspannung bestimmter Muskelgruppen, kann ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden. Dabei werden nacheinander die einzelnen Muskelparteien in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung wird kurz gehalten und anschließend wieder gelöst. Die Konzentration wird dabei auf den Wechsel zwischen der Anspannung und Entspannung gerichtet.

Ziel:
*Senkung der Muskelspannung unter das normale Niveau aufgrund einer verbesserten Körperwahrnehmung

Mit der Zeit lernt man eine muskuläre Entspannung herbeizuführen. Durch die Entspannung der Muskulatur, können körperliche Unruhe oder Erregung, reduziert werden. Auch Schmerzzustände können verringert werden.

Anwendung / Indikation:
*Behandlung von Angststörung
*arterielle Hypertonie
*Kopfschmerzen
*chronische Rückenschmerzen
*Schlafstörungen
*Stress

       Dauer:     60 Minuten      € 50,-

Rückverrechnung mit Krankenkasse ist möglich, Überweisung erforderlich.
Beim Kauf eines 10er Blockes, schenken wir Ihnen eine Behandlung gratis dazu.

logo-neu-2014
Manfred Waltl & Cathleen Birkner

Römerstraße 55, 8401
Kalsdorf bei Graz

0664 3517895
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Apogetic Rundgang zu sehen bei:

APOGETIC OG ist ein geprüftes Tourismusziel auf Steirer Guide 3D Panorama Tourismus