Beiträge

Drucken

Neurologische Bewegungstherapie

Neurologische Bewegungstherapie

Diese spezielle Form der Bewegungstherapie wird bei Erkrankungen die das zentrale und/oder periphere Nervensystem betreffen, angewendet. Ziel ist die Verbesserung des Bewegungsablaufs durch ein optimales Zusammenspiel von Nerv und Muskel. Durch spezielle Techniken z.b. aus der Bobath Therapie wird insbesondere nach einem Schlaganfall erfolgreich eingesetzt, um Bewegungsabläufe durch ständiges Wiederholen neu zu erlernen. Durch das mehrfache Wiederholen gewünschter Bewegungsablaufe wird die Muskelspannung und Muskelkraft reguliert. Zusätzlich werden Ausdauer, Koordination und Stabilität gefördert.

Dauer:    45 Minuten    € 50,-
Rückverrechnung mit Krankenkassen möglich, Überweisung erforderlich.

Beim Kauf eines 10er Blockes, schenken wir Ihnen eine Behandlung gratis dazu.