Beiträge

Drucken

Klassische Heilmassage

KLASSISCHE HEILMASSAGEN

 


Die klassische Massage zählt zu den ältesten Massagearten und wird zur gezielten Behandlung körperlicher Beschwerden eingesetzt.

Verspannungen der Muskulatur, die durch unterschiedliche Ursachen wie zum Beispiel durch einseitige Belastungen, Bewegungsmangel oder Fehlhaltungen hervorgerufen werden, können durch die klassische Massage gelöst werden.

Eine klassische Massage kann aber auch einfach nur zur Entspannung, zum Stressabbau, zur Harmonisierung und Vitalisierung des Körpers genossen werden.

Weitere positive Effekte zeigen sich in einer Verbesserung der Durchblutung, der Lymphzirkulation, der Mobilisation der verschiedenen Gewebsschichten und in einer Steigerung der Beweglichkeit der Gelenke.

Die klassische Massage wirkt auf den gesamten Organismus.
Sie fördert den Transport von Ablagerungen aus dem Gewebe. Sie wirkt beruhigend auf unser vegetatives Nervensystem und führt zu einem psychischen Ausgleich.

Es kommt zu einer mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Diese Techniken können am ganzen Körper (Ganzkörpermassage) oder auch nur in bestimmten Regionen (Teilkörpermassage) angewendet werden.


Indikationen:
-->  Arthrosen
-->  Körperliche Leistungssteigerung bzw. Prävention
-->  Lähmungen
-->  Neuralgien
-->  Schmerzen
-->  Sensibilitätsstörungen
-->  Stressbedingte Störungen
-->  Verspannungen, Verhärtungen
-->  Wirbelsäulen-Syndrome (Cervikal-Syndrom, LWS-Syndrom, Ischialgie, ...)

TECHNIKEN : Heilmassage ( klassisch ), Lymphdrainage, komplexe Entstauungstherapie

Alle Techniken sind nur auf ärztlicher Überweisung erhältlich.

Die Preisliste bezieht sich auf alle Techniken der Heilmassage.

 

Preise:  20 Minuten €16.- 
          30 Minuten €24.-
          40 Minuten €32.- 
         

Rückverrechnung mit Krankenkassen möglich: GKK, SVA-gew., BVA, SVB, VAEB, KFA